Windows 7 Taskbar Monitor

Windows 7 Taskbar Monitor 0.1

Die Systemauslastung auf der Taskleiste immer im Blick

Windows 7 Taskbar Monitor zeigt die aktuelle Systemauslastung großflächig auf der Taskleiste an. Die Freeware blendet einen farblichen Balken für CPU-, Speicherauslastung oder den aktuellen Netzwerk-Verkehr in Kilobyte pro Sekunde ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schöne und auffällige Optik
  • einfache Handhabe

Nachteile

  • zeigt nur einen Indikator gleichzeitig an

Durchschnittlich
6

Windows 7 Taskbar Monitor zeigt die aktuelle Systemauslastung großflächig auf der Taskleiste an. Die Freeware blendet einen farblichen Balken für CPU-, Speicherauslastung oder den aktuellen Netzwerk-Verkehr in Kilobyte pro Sekunde ein.

Windows 7 Taskbar Monitor funktioniert wie ein minimiertes Programm mit Taskleisten-Effekt. Der Anwender wählt in einem kleinen Menü aus drei Anzeigemodi einen aus und minimiert das Programm-Fenster. In der Taskleiste sieht man einen je nach Auslastung farblich schwankenden Balken mit einem Zahlenwert. Durch mehrmaliges Aufrufen der Software und Ausschalten der automatischen Gruppierung nutzt man die Software gleichzeitig mit allen Indikatoren.

Fazit Die Anzeige des Windows 7 Taskbar Monitors ist optisch auffällig und ansprechend. Leider stellt die Software nur einen Indikator gleichzeitig dar und belegt wertvollen Platz auf der Taskleiste. Eine Option für den Tray-Bereich wäre wünschenswert.

Windows 7 Taskbar Monitor

Download

Windows 7 Taskbar Monitor 0.1